Stadelfest 2010

 

 

 

Das tradritionelle Stadelfest fand dieses Jahr unter wiedrigsten Bedingungen statt.


Samstags gab es ganze Nacht häftige Gewitter und Starkregen.
Sonntags setzte der Regen zwar aus, dafür waren die Temperaturen aber eher winterlich und nicht für die Jahreszeit entsprechend.
Zahlreiche treue Gäste, liesen sich aber trotzdem nicht abeschrecken und besuchten das Feuerwehrfest auch schon am Samstagabend, wo im Stadel bei gemütlicher Musik und nebenan in der Disco fleißig getanzt wurde.
Am Sonntag konnten die Besucher einen Ausflug in 60m Höhe machen und die tolle Aussicht genießen.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.