LBD Johann Huber legt Funktion Ende Mai zurück!

Völlig überraschend ging am Nachmittag des 14. April 2011 ein E-Mail an alle Feuerwehren und Funktionäre Oberösterreichs, dass der amtierende Landes-Feuerwehrkommandant Johann Huber mit Wirkung vom 31. Mai 2011 seine Funktion zurücklegen wird. „Der Mann, der zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, ist wie ein Handwerker, der keine Zeit hat, seine Werkzeuge zu pflegen“ heißt es in einem Zitat.“

„Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, meine aktive Tätigkeit bei der Feuerwehr zu beenden und die Funktion des Landes-Feuerwehrkommandanten von Oberösterreich mit 31. Mai 2011 zurückzulegen. Ich bedanke mich für die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit sowie die Unterstützung bei der Ausübung meiner Funktion und wünsche eine erfolgreiche Zukunft.
Quelle Oö. Landes-Feuerwehrverband.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.