Einsatz Tierrettung in Obernschlag

Zu einer Tierrettung in einem landwirtschaftlichen Objekt in Obernschlag wurde die FF Spörbichl heute um 08:55 Uhr in der Alarmstufe 1 alarmiert. Ein Ochse war in einen Schwemmkanal gefallen.Ein Ochse hat ein Holzbrett durchgetreten und ist dadurch in den Schwemmkanal gestürzt. Josef Kastler übernahm die Einsatzleitung und informierte schon während der Anfahrt zum Einsatzort Kamerad Josef Bindreiter, der in Kürze mit dem Teleskoplader am Einsatzort eintraf. Weiters wurde der Tierbesitzer beauftragt, die Tierärztin zu verständigen. Sie sedierte das Tier, sodass Josef Kastler anschließend die Gurte anbringen konnte und das Tier erfolgreich mit dem Teleskoplader aus dem Schwemmkanal gehoben werden konnte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.