Verleihung Ehrendienstgrad an Etzelstorfer Gerald

In Anerkennung seines großen, jahrzehntelangen Einsatzes für die FF Spörbichl als zuerst Kassier und später zwei Perioden als Kommandant der Feuerwehr, hat das neu gewählte Kommando einstimmig beschlossen, Etzelstorfer Gerald mit dem Dienstgrad des Ehren-Hauptbrandinspektors auszuzeichnen. E-HBI Etzelstorfer reiht sich damit in die würdevolle Gruppe der Ehren-Kommandanten zusammen mit seinen Vorgängern E-HBI Herbert Zacharias und E-HBI Alois Lauß.

Für Interessierte: ein Ehren-Dienstgrad kann ausgeschiedenen Kommandomitgliedern nach Vollendung des 50. Lebensjahres übergeben werden, soferne sie mindestens zwei Perioden eine Kommandofunktion bekleidet haben.

Der Ehrendienstgrad für Eztelstorfer Gerald soll jedenfalls einen besonderen Dank für seine intensive und engagierte Führungsarbeit durch das Kommando darstellen.

 

Kommentar verfassen