„M4-Cup“ Erdmannsdorf 2018

Am 19. Mai 2018 nahm die Bewerbsgruppe der FF Spörbichl erstmals beim 11.  M4-Cup in Erdmannsdorf teil.
Nach der Qualifikation kamen die Jungs mit einer Zeit von 38:20 unter die besten 32 und waren somit weiter für den KO-Bewerb qualifiziert. Im KO-Bewerb musste sich unsere Bewerbsgruppe (35:97, +10) der FF Lichtenau geschlagen geben. Alles in allem reichte es für den 21. Gesamtrang. Nichtsdestotrotz war OBM Trainer Alois Jahn mit der Leistung sehr zufrieden und sie blicken gemeinsam der kommenden Bewerbssaison zuversichtlich entgegen.

Weitere Ergebnisse siehe:

http://www.ff-erdmannsdorf.at/Download/Ergebnissliste_M4_Cup_2018.pdf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.