Jugend besucht FF Rauchenödt

 FF Rauchenödt veranstaltet einen Grillabend für die Jugend von Spörbichl

Trotz des Regenwetters verbrachten die Jugendlichen der FF Spörbichl in Begleitung von HBI Gerald Etzelstorfer, Jugendbetreuer Alois Jahn und Stellvertreter Klaus Klopf einige gemütliche Stunden im Feuerwehrhaus der FF Rauchenödt.
Die vorbereiteten Karten und Brettspiele wurden von den Jugendlichen mit Begeisterung angenommen und am „Wuzler“ wurden spannende Duelle ausgetragen.
Das Probesitzen im riesigen LFB A-2 war aber das absolute Highlight für die Jugendlichen der FF Spörbichl.
Danke an die FF Rauchenödt für die herrlichen Grillwürste, die leckeren Kuchen und die Limonaden, die allen sehr, sehr schmeckten.

Natürlich wird die Zusammenarbeit mit den Jugendlichen aus Rauchenödt auch nächstes Jahr gerne wieder fortgesetzt.

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.