Straßenfest in Spörbichl

Spontan luden die Jugendlichen von Spörbichl zu einem originellen Straßenfest ein.

Da es ein richtiges Straßenfest sein sollte, wurden keine Kosten und Mühen gescheut und die Straße kurzerhand gesperrt und über „Schusters Kreisverkehr“ umgeleitet. In einer Feuerschüssel wurden leckere Würstel gegrillt und als es die herbstlichen Temperaturen es nicht mehr zu ließen wurde in der neuen Garage der Fam. Klepatsch weitergefeiert. Den gesamten Reinerlös der coolen Veranstalltung spendeten die Jugendlichen der FF Jugend.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Fam. Klepatsch, die ihr Anwesen kostenlos zur Verfügung stellte.

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.