Hervorragende leistung beim landesbewerb

Auf eine tolle Leistung beim Landesbewerb in Frankenburg kann die Bewerbsgruppe stolz sein.

Sowohl in Bronze als auch in Silber gelang der Bewerbsgruppe jeweils ein fehlerfreier Durchgang. Die Zeit in Bronze mit 35,77 (Staffellauf 55,25) bedeutete den 42. Platz unter über 500 teilnehmenden Gruppen.

Noch besser fiel das Ergebnis in Silber aus! Mit einer Zeit von 40,84 (Staffellauf 55,36) gelang sogar ein 2. Rang. Die Platzierung ist wirklich top und reiht die Bewerbsgruppe unter die Größen im oberösterreichsichen Bewerbswesen.

Der Silber-Bewerb war generell sehr erfolgreich für die Teilnehmer des Pflichtbereichs Windhaag: Prendt-Elmberg 1 konnte einen 1. Rang erlaufen, Windhaag bei Freistadt 3 ganz knapp hinter Spörbichl ebenfalls einen 2. Rang.

Alois Jahn war als Bewerter im Einsatz

Gratulation an die erfolgreichen Gruppen!

Bewerbsergebnisse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.