Ausräumparty

Zum Ausräumen des Feuerwehrhauses mit anschließender Fest-Abschlussveranstaltung lud das Kommando.

Langsam aber sicher kommt das Projekt ‚Neubau Feuerwehrhaus‘ in die Gänge – das alte Feuerwehrhaus wurde jetzt erstmal ausgeräumt. Lediglich die noch notwendige Infrastruktur bleibt derzeit noch vor Ort.

Für den frühen Abend waren dann die Helfer des Feuerwehrfestes zu einem kleinen Abschluss geladen. Grillmeister Michael Lauß versorgte die hungrige Meute nicht nur mit Kotelletes und Käsekrainern, sondern auch mit einer besonderen Spezialität vom Balkan, nämlich Pljeskavica.

Kommandant Thomas Lauß bedankte sich bei den Gästen für das Mitwirken zum Fest, aber auch nochmals bei den Grundbesitzern und Fest-Organisator Gerald Etzelstorfer.

Ein besonderes Zuckerl tauchte beim Ausräumen auch auf: ein Zeitungsausschnitt auf 2007, mit einem Bericht vom Besuch vom damaligen Landesrat Stockinger, der einen Einzug in das neue Feuerwehrhaus für 2015 versprach…

Fotos: Eveline Vater, Klemens Palser
Drohnenfotos: Oliver Traxler

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.